20 moderne Küchen mit Marmor- und Granit-Arbeitsplatten

Solicitá cotización

Número incorrecto. Por favor, verifica el código de área, prefijo y número de teléfono.
Al hacer click en 'Enviar' confirmás que he leído los Política de protección de datos y aceptado que mi información anterior sera procesada para responder a mi solicitud.
Nota: Podrás cancelar tu consentimiento enviándonos un email a privacy@homify.com con efecto a futuro

20 moderne Küchen mit Marmor- und Granit-Arbeitsplatten

Sabine Neumann Sabine Neumann
Cocinas de estilo  por Axios Arquitectos
Loading admin actions …

Wenn es um Materialien für Küchenarbeitsplatten geht, steht Naturstein bei vielen von uns ganz weit oben. Vor allem Marmor und Granit sind extrem beliebt in modernen genauso wie in klassischen Küchen. Wir zeigen euch heute, wie vielseitig und facettenreich die beiden Steine sind, wie ihr sie kombinieren und stylen könnt und was es zu beachten gibt, wenn ihr euch für eine Marmor- oder Granit-Arbeitsplatte entscheidet.

1. Küche mit Granitarbeitsplatte

Das Spiel mit den Kontrasten funktioniert in dieser Küche hervorragend. Das schwarze Holz der Schränke bildet dabei einen spannenden Gegensatz zu der grauen Granit-Arbeitsplatte. Alles in allem ergibt sich ein hochwertiges, modernes Ambiente, das zum Kochen und Genießen einlädt.

2. Granit trifft Mosaikfliesen

Der Vorteil von Naturstein wie Granit: Er lässt sich hervorragend mit anderen Materialien und Steinen kombinieren. Hier sehen wir zum Beispiel ein gelungenes Zusammenspiel mit angesagten Mosaikfliesen an der Wand.

3. Helles Holz und Granit

Auch helles Holz lässt sich hervorragend zu Granit-Arbeitsplatten kombinieren. Der Kontrast zwischen warm und kühl, Holz und Stein, verleiht jeder Küche das gewisse Etwas.

4. Dunkles Holz und Granit

Genauso gut funktioniert Granit mit richtig dunklem Holz. Dabei kann man entweder auf den Dualismus von fast schwarzem Holz und hellem Stein setzen oder aber insgesamt in der dunklen Palette bleiben. Diese Variante eignet sich dann allerdings nicht für kleine Räume, die sonst schnell optisch erdrückt werden würden.

5. Rotholz und Granit

Ein dritter Holzpartner für Granit ist Rotholz, das eine besonders warme Note mitbringt und so einen besonders schönen Kontrast zum kühlen, grauen Naturstein bildet.

6. Granit kombiniert mit Farbe

Hier sehen wir ein Beispiel dafür, wie Granit mit Farbe in Szene gesetzt wurde. In diesem Fall hebt sich das leuchtende Signalrot deutlich von dem hellen Grauton der Steinoberfläche ab und sorgt für ein spannendes Ambiente im Raum.

7. Granit kombiniert mit Weiß

Cocinas de estilo  por Axios Arquitectos
Axios Arquitectos

Cocina, casa Kompa-Enríquez

Axios Arquitectos

Auch im Kontrast zu strahlendem Weiß machen Granit-Arbeitsplatten eine wunderbare Figur. Hier kann man sich ebenfalls je nach Geschmack für einen Hell-dunkel-Gegenpol entscheiden oder für eine durchgängig helle Variante mit extrem hellgrauem Stein.

8. Küche mit Marmorarbeitsplatte

Marmor für die Küche? Ist der edle Naturstein nicht viel zu empfindlich? Keine Angst: Tatsächlich ist Marmor strapazierfähiger als gedacht. Allerdings sollte man ihn aufgrund seiner Säureempfindlichkeit für den Gebrauch in der Küche und als Arbeitsplatte entsprechend behandeln lassen und den Kontakt mit Essig, Wein oder Fruchtsäure dennoch möglichst vermeiden. Bekommt die Oberfläche nach einiger Zeit matte Stellen, lässt man sie ganz einfach vom Experten polieren – und schon sieht der Marmor wieder aus wie neu.

9. Frühstücksbar aus Naturstein

Cocinas de estilo  por H-abitat Diseño & Interiores
H-abitat Diseño & Interiores

Cocina en Privanzas del Campestre

H-abitat Diseño & Interiores

Naturstein in der Küche muss sich nicht auf Arbeitsplatten beschränken. Hier sehen wir eine Frühstücksbar, die aus Granit gefertigt wurde. Granit ist übrigens ein besonders robuster Naturstein, dem hohe Temperaturen, Feuchtigkeit und auch Säure nichts anhaben können. Noch dazu ist er absolut unempfindlich gegen Kratzer und sehr einfach zu reinigen.

10. Tisch mit Natursteinplatte

Aufgrund des geringen Pflegeaufwands und der robusten Langlebigkeit eignet sich Granit auch gut als Tischplatte für den Küchentisch.

11. Marmor im Fokus

CASA HARAS: Cocinas de estilo  por ESTUDIO GEYA
ESTUDIO GEYA

CASA HARAS

ESTUDIO GEYA

Wow, hier sehen wir sehr eindrucksvoll, wie imposant eine Marmor-Küche sein kann. Das edle Material spielt hier die absolute Hauptrolle und ist nicht nur auf der Arbeitsplatte, sondern auch an der Wand und der Kochinsel zu finden. Seine einzigartige Marmorierung und die hellen Grautöne machen den Stein zum Eyecatcher und lassen die Küche elegant und stylish zugleich wirken.

12. Granit im Fokus

Hier sehen wir den Gegenpart – eine Granit-Küche mit Arbeitsplatte und Wand aus Naturstein.

13. Naturstein, Fliesen und Holz

Egal, ob Granit oder Marmor – für die Küche bieten sich beide als dankbare Kombinationspartner an, die man mit Fliesen jeder Art, Holz in jeder Schattierung, Edelstahl und anderen Steinen problemlos zusammenfügen kann.

14. Rosengranit

Ein wenig ausgefallener, weil nicht grau, sondern beige-rötlich, gibt sich Rosengranit. Der Naturstein stammt aus Ägypten und punktet mit seiner leicht rosa gefärbten Tönung, die dem Raum ein ganz anderes Flair verleiht als herkömmlicher grauer Granit.

15. Marmor modern interpretiert

CASA HARAS: Cocinas de estilo  por ESTUDIO GEYA
ESTUDIO GEYA

CASA HARAS

ESTUDIO GEYA

Diese fantastische Küche zeigt, wie modern Marmor inzwischen sein kann. Gerade in Bad und Küche wird der edle Stein immer öfter superstylish, frisch und zeitgemäß interpretiert und zu reduzierten, minimalistischen Silhouetten und einem puristischen Ambiente kombiniert.

16. Naturstein meets Industrial

In industriell eingerichteten Räumen würde man eher Stahl, Beton und Backstein erwarten als Granit oder Marmor, aber auch hier zeigt sich überraschenderweise ein harmonisches Zusammenwirken. Raue Materialien ergeben zusammen mit edlen eine extrem ansprechende Symbiose abseits von Konventionen und Langeweile.

17. Schlichte Küche aufgewertet

Hier sehen wir, wie eine ansonsten schlichte Küche durch eine Insel mit Granitarbeitsplatte aufgewertet wurde.

18. Doppelte Arbeitsplatte

PZ Arquitectura: Cocinas de estilo  por Grupo PZ
Grupo PZ

PZ Arquitectura

Grupo PZ

Warum sollte man sich auf eine Granit-Arbeitsplatte beschränken, wenn man auch zwei haben kann? Doppelt hält besser!

19. Natursteinimitat

Übrigens muss es nicht immer das Original sein: Sowohl Marmor als auch Granit gibt es auch als Imitat. Dadurch wird der beliebte Naturstein-Look auch möglich, wenn gerade kein großes Budget zur Verfügung steht.

20. Zentrale Kochinsel

Zum Schluss noch ein Foto einer gemütlichen Küche mit einer zentralen Kochinsel, die durch ihre Granitoberfläche punktet.

Casas de estilo  por Casas inHAUS

¿Necesitás ayuda con tu proyecto?
¡Contactanos!

¡Encontrá la inspiración para tu hogar!